Unterschiedslosigkeit

Wem alles Äußerliche gleich ist, weil er es als Illusion durchschaut, in dessen Seele zieht ein wunschloses Schweigen ein, sein Antlitz gleicht einem windstillen See, und auf dem kaum gekräuselten Wasser spiegelt sich das Lächeln des Buddha.

—Friedhelm Moser

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *