Systematisch torpediert

Reiner Scholz, der Innovationsforscher am Münchener Ifo-Institut, ortet die Ursachen dafür, dass Deutschland das Rennen beispielsweise in der Mikroelektronik verloren hat, weit in der Vergangenheit. Er erinnert an die in den 70er Jahren von den Gewerkschaften geschürte Polemik gegen den ‘Jobkiller’ Mikroelektronik, an die Auseinandersetzungen um die für die Halbleiterproduktion unabdingbare Sonntagsarbeit, an das Gezerre um das Zulassen privater Fernsehprogramme und an die staatliche verwaltete Post, bei der Politiker die Schrittmacherfunktion für moderne Elektronik in der Sparte Telekommunikation systematisch torpediert hätten. (Die Woche, 18.8.1995)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *