Positive Ziele

Zwischen einem Nicht-Ziel und dem positiv formulierten Ziel liegen fundamentale Denk- und Gefühlswelten. Nicht-Ziele schränken Sie ein, führen im Denken, Fühlen und Handeln wieder auf das Problem zurück, während positive Ziele Sie im Denken, Fühlen und Handeln auf den Ankommpunkt ausrichten.

—Rolf Bay

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *