Mit Goldgeld hätte weder der Erste noch der Zweite Weltkrieg geführt werden können

Mit Goldgeld hätte weder der Erste noch der Zweite Weltkrieg geführt werden können (weshalb es auch jeweils bei Kriegsbeginn abgeschafft wurde), noch hätten die Systeme des Todes und der Vernichtung – wie der Kommunismus und Sozialismus inklusive des Nationalsozialismus – länger als ein paar Wochen überdauern können. Auch der in den entwickelten Demokratien seit Jahrzehnten betriebene Samtpfotensozialismus des Wohlfahrtsstaates – ein schleichender Krieg gegen die eigene Bevölkerung – hätte mit echtem Geld schon früh sein Ende gefunden.

—Roland Baader

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *