Kreuzrippengewölbe

Kreuzrippengewölbe stehen nicht sinnbildlich für das Streben nach oben; sie entstanden aus der Überlegung heraus, Gewölbe mit Steinen gleicher Bogenradien bauen zu können. Mit Diagonalbögen als Halbkreise und den Gurtbögen als Spitzbögen ausgebildet. Gotik ist also nicht steingewordenes Beten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *