Gegensatz eines neinsagenden Geistes

Zarathustra ist, obwohl er ‘in einem unerhörten Grade Nein sagt, Nein tut, zu allem, wozu man bisher Ja sagte’,’der Gegensatz eines neinsagenden Geistes’. Er bejaht den einzelnen Menschen und nicht die ‘Idee’ des Menschen und verneint alle Vorbehalte dieser Bejahung.

—Josef Simon

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.