Die Veränderung der Welt

Selbst Erläuterungen zu Gesprächen – Mischung von Liniensprache und Schriftfigur – sind zeichnerisch intensiv als Äußerung von jemandem, dem alles Kunst ist und die Welt und die Veränderung der Welt und ihres Bewusstseins ein plastisches, also künstlerisches Problem.

—Götz Adriani, Winfried Konnertz, Karin Thomas (über Joseph Beuys)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *