Dialektik

“Wir haben hier also eine philosophische Disziplin, in der wir dort das Gespräch suchen, wo es bewusst gegensätzliche Standpunkte gibt, um am Ende zu einer befriedigenden Lösung zu gelangen.” (NNN) Oder nicht? Und wenn nicht: Was dann? Scheißen wir auf den Boden der Umkleide, wissend, dass darin ohnehin kein Leben ist?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *