Alles Sein will sich im Sein erhalten

Michel Houellebecq: Ich halte es da mit Spinoza: Alles Sein will sich im Sein erhalten. Das ist keine Wahl, es geht um etwas Tieferes. Vielleicht zuerst einmal: Hör mit dem Warum-Fragen auf.

Barbara Gärtner: Können Sie das denn?

Michel Houellebecq: Ja! Man muss. Das ist eine intellektuelle Entscheidung. Das Leben wird besser, wenn man aufhört, sich Fragen zu stellen, auf die es keine Antwort gibt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *