Zyklus der ewigen Wiederkunft

Die neue Sittlichkeit, die er lehrte, musste so etwas wie ewige Belohnung oder Bestrafung in sich selbst tragen, in dem Bewusstsein, dass alles Getane nicht nur für die Menschheit (oder gegen sie) getan war, sondern auch im Hinblick auf Wiederholung im nächsten Zyklus der ewigen Wiederkunft und in allen folgenden. Daraus ließ sich geradezu ein kategorischer Imperativ herleiten, der den Kantischen durch seine Dringlichkeit überbot: ‘Die Frage bei allem, was du tun willst: ‘ist es so, dass ich es unzählige Male tun will?’, ist das größte Schwergewicht.’

—Werner Ross